Suchen
Filters
schliessen

Eine Art zu leben - Ballenberg Notizen

Buch zur alpinen Architektur aus der ganzen Schweiz
Artikelnummer: 978-3-03778-723-6
Fr. 30.00

 

Das Schweizer Freilichtmuseum Ballenberg versammelt über hundert Häuser und die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung vom 14. bis zum 19. Jahrhundert. Architektur, Einrichtungen und Werkzeuge waren in ihrer Gestaltung und Ausführung stets den Bedürfnissen und Notwendigkeiten des Alltags verpflichtet und die Lösungen wurden genuin mit den verfügbaren Mitteln gefunden. Herausgegeben von Rolf Fehlbaum, Unternehmer und langjähriger Impulsgeber von Vitra, ist das Buch eine Anregung, sich überraschen zu lassen und die Dingwelt mit anderen Augen zu erkunden. Es versammelt Beobachtungen und Entdeckungen der Gestalter Jasper Morrison, David Saik und des Architekten Tsuyoshi Tane. Sie teilen die Faszination für das Einfache, Praktische und das aus Funktion Schöne. Spuren von Alter und Verschleiss zeugen von langlebigem Nutzen und ökonomischem Verstand. Die Publikation ist auch eine Ermutigung für Gestalter:innen und Konsument:innen, sich den Trends und Moden zu entziehen und die Objekte des täglichen Gebrauchs kritisch nach Nutzen und Ästhetik zu beurteilen.

 

Das Schweizer Freilichtmuseum Ballenberg versammelt über hundert Häuser und die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung vom 14. bis zum 19. Jahrhundert. Architektur, Einrichtungen und Werkzeuge waren in ihrer Gestaltung und Ausführung stets den Bedürfnissen und Notwendigkeiten des Alltags verpflichtet und die Lösungen wurden genuin mit den verfügbaren Mitteln gefunden. Herausgegeben von Rolf Fehlbaum, Unternehmer und langjähriger Impulsgeber von Vitra, ist das Buch eine Anregung, sich überraschen zu lassen und die Dingwelt mit anderen Augen zu erkunden. Es versammelt Beobachtungen und Entdeckungen der Gestalter Jasper Morrison, David Saik und des Architekten Tsuyoshi Tane. Sie teilen die Faszination für das Einfache, Praktische und das aus Funktion Schöne. Spuren von Alter und Verschleiss zeugen von langlebigem Nutzen und ökonomischem Verstand. Die Publikation ist auch eine Ermutigung für Gestalter:innen und Konsument:innen, sich den Trends und Moden zu entziehen und die Objekte des täglichen Gebrauchs kritisch nach Nutzen und Ästhetik zu beurteilen.

Produktspezifikation
Autor Morrison, Jasper (Beitr.)
Verlag Lars Müller Publishers
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 256 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H20.0 cm x B15.0 cm
Artikelart Neu
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Morrison, Jasper (Beitr.)
Verlag Lars Müller Publishers
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 256 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H20.0 cm x B15.0 cm
Artikelart Neu
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Baustilkunde (35. Auflage)

Das Standardwerk zur europäischen Baukunst von der Antike bis zur Gegenwart
Fr. 47.90