Suchen
Filters
schliessen

Footprints

Writings 2005-2020
Artikelnummer: 978-3-03860-209-5
Fr. 29.00

Josep Lluís Mateo ist einer der führenden Architekten Spaniens und einer der intellektuell einflussreichsten Europas. Das von ihm geleitete Büro mateoarquitectura in Barcelona hat in zahlreichen Ländern gebaut, u.a. in Spanien, Portugal, Deutschland, Frankreich, in den Niederlanden und der Schweiz. Nach Tätigkeiten als Gastdozent war Mateo von 2002 bis 2014 Professor für Entwurf an der ETH Zürich. Mateos Rang als einer der Taktgeber des intellektuellen Diskurses der internationalen Architektenzunft ist eng verbunden mit der Zeitschrift Quaderns d'Arquitectura i Urbanisme, die seit 1985 auf Katalanisch, Spanisch und Englisch erscheint und die er von 1981 bis 1990 als Chefredakteur leitete. Unter Mateo wurde sie zur führenden Plattform für Auseinandersetzungen zu Fragen der Architektur, des Urbanismus und zu ästhetischen Ideen. «Footprints: Writings 2005-2020» vereinigt nun seine wichtigsten Texte aus den vergangenen 15 Jahren - kurze und lange Essays und Vignetten sowie Interviews zu massgeblichen Fragen der Elemente, des landschaftlichen und städtebaulichen Kontexts und zu Mateos eigenen Bauten. Die Texte sind illustriert und thematisch arrangiert, sodass sich aus dem Nebeneinander neue Sinnzusammenhänge ergeben.

Josep Lluís Mateo ist einer der führenden Architekten Spaniens und einer der intellektuell einflussreichsten Europas. Das von ihm geleitete Büro mateoarquitectura in Barcelona hat in zahlreichen Ländern gebaut, u.a. in Spanien, Portugal, Deutschland, Frankreich, in den Niederlanden und der Schweiz. Nach Tätigkeiten als Gastdozent war Mateo von 2002 bis 2014 Professor für Entwurf an der ETH Zürich. Mateos Rang als einer der Taktgeber des intellektuellen Diskurses der internationalen Architektenzunft ist eng verbunden mit der Zeitschrift Quaderns d'Arquitectura i Urbanisme, die seit 1985 auf Katalanisch, Spanisch und Englisch erscheint und die er von 1981 bis 1990 als Chefredakteur leitete. Unter Mateo wurde sie zur führenden Plattform für Auseinandersetzungen zu Fragen der Architektur, des Urbanismus und zu ästhetischen Ideen. «Footprints: Writings 2005-2020» vereinigt nun seine wichtigsten Texte aus den vergangenen 15 Jahren - kurze und lange Essays und Vignetten sowie Interviews zu massgeblichen Fragen der Elemente, des landschaftlichen und städtebaulichen Kontexts und zu Mateos eigenen Bauten. Die Texte sind illustriert und thematisch arrangiert, sodass sich aus dem Nebeneinander neue Sinnzusammenhänge ergeben.

Produktspezifikation
Autor Mateo, Josep Lluís
Verlag Park Books
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 128 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen PB; ca. 30 farb. u. 20 schw.-w. Abb.
Masse H21.0 cm x B14.0 cm
Artikelart Neu
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Mateo, Josep Lluís
Verlag Park Books
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 128 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen PB; ca. 30 farb. u. 20 schw.-w. Abb.
Masse H21.0 cm x B14.0 cm
Artikelart Neu