Suchen
Filters
schliessen

Sigurd Lewerentz

Architect of Death and Life - Das Gesamtwerk von Sigurd Lewerentz: Gebaute und nicht realisierte Gebäudeentwürfe, Einzelhandelsflächen, Kirchen, Friedhöfe und Landschaftsgestaltungen, Ausstellungsarchitektur, Grafik- und Produktdesign, Möbel und Interieur.
Artikelnummer: 978-3-03860-232-3
Fr. 142.00

https://fb.watch/5qf25xjuj4/

Sigurd Lewerentz (1885-1975) ist einer der am höchsten verehrten Protagonisten der europäischen Architekturgeschichte - und zugleich einer der am meisten mythologisierten. Seine noch existierenden Bauten sind Reiseziel zahlloser Architektinnen und Architekturliebhaber, der von ihm massgeblich gestaltete Waldfriedhof Skogskyrkogården in Stockholm ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Das Buch Sigurd Lewerentz: Architect of Death and Life legt die bislang umfassendste Darstellung von Leben und Schaffen des schwedischen Baukünstlers vor. Das Buch basiert auf dem Nachlass von Lewerentz, der im nationalen schwedischen Architekturzentrum ArkDes in Stockholm verwahrt wird und Tausende von Zeichnungen sowie das persönliche Archiv und die Bibliothek des Architekten umfasst. Als Ergebnis jahrelanger Forschung und Aufarbeitung breitet es auf mehr als 700 Seiten faszinierendes und grossteils erstmals überhaupt publiziertes Archivmaterial aus: Zeichnungen, Skizzen, Pläne, Modellfotos, Möbelentwürfe. Dazu kommen Fotografien von Lewerentz selbst ebenso wie neu aufgenommene Bilder seiner wichtigsten Bauten. Fundierte Essays führender Experten beleuchten Sigurd Lewerentz' Werk und Wirkung aus neuer Perspektive. Diese massgebende Monografie bietet erstmals Gelegenheit, das gesamte Schaffen dieses bedeutenden Baukünstlers zu erleben, dessen Einfluss auf andere Architektinnen und Architekten heute noch stärker ist als zu seinen Lebzeiten.

https://fb.watch/5qf25xjuj4/

Sigurd Lewerentz (1885-1975) ist einer der am höchsten verehrten Protagonisten der europäischen Architekturgeschichte - und zugleich einer der am meisten mythologisierten. Seine noch existierenden Bauten sind Reiseziel zahlloser Architektinnen und Architekturliebhaber, der von ihm massgeblich gestaltete Waldfriedhof Skogskyrkogården in Stockholm ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Das Buch Sigurd Lewerentz: Architect of Death and Life legt die bislang umfassendste Darstellung von Leben und Schaffen des schwedischen Baukünstlers vor. Das Buch basiert auf dem Nachlass von Lewerentz, der im nationalen schwedischen Architekturzentrum ArkDes in Stockholm verwahrt wird und Tausende von Zeichnungen sowie das persönliche Archiv und die Bibliothek des Architekten umfasst. Als Ergebnis jahrelanger Forschung und Aufarbeitung breitet es auf mehr als 700 Seiten faszinierendes und grossteils erstmals überhaupt publiziertes Archivmaterial aus: Zeichnungen, Skizzen, Pläne, Modellfotos, Möbelentwürfe. Dazu kommen Fotografien von Lewerentz selbst ebenso wie neu aufgenommene Bilder seiner wichtigsten Bauten. Fundierte Essays führender Experten beleuchten Sigurd Lewerentz' Werk und Wirkung aus neuer Perspektive. Diese massgebende Monografie bietet erstmals Gelegenheit, das gesamte Schaffen dieses bedeutenden Baukünstlers zu erleben, dessen Einfluss auf andere Architektinnen und Architekten heute noch stärker ist als zu seinen Lebzeiten.

Produktspezifikation
Autor Long, Kieran
Verlag Park Books
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 712 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen ca. 800 farbige und 100 s/w-Abbildungen
Masse H30.7 cm x B23.8 cm x D5.8 cm 3'398 g
Artikelart Libri
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Long, Kieran
Verlag Park Books
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 712 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen ca. 800 farbige und 100 s/w-Abbildungen
Masse H30.7 cm x B23.8 cm x D5.8 cm 3'398 g
Artikelart Libri
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sophie Taeuber-Arp

Gelebte Abstraktion
Fr. 78.00

Roger Boltshauser

Works
Fr. 98.00