Suchen
Filters
schliessen

Architektur der Unendlichkeit

Ein Film von Christoph Schaub. Eine filmische Reise durch Zeit und Raum: Christoph Schaub erkundet mit der Kamera das Wesen der Spiritualität in der Architektur
Artikelnummer: 978-3-85881-916-1
Fr. 39.00

DIE MAGIE SAKRALER RÄUME: ARCHITEKTUR DER UNENDLICHKEIT Ein Besuch der atmosphärischsten Kirchen der Architekturgeschichte lässt erahnen: Kirchenbauten sind mehr als nur repräsentative Gotteshäuser. Kirchen und Kathedralen sind einzigartige spirituelle Räume, die eine Aura besitzen, eine Energie, welche die beschreibbare Sinneswahrnehmung übersteigt. Kirchen-Architektur spendet uns Schutz vor dem Uferlosen, schenkt uns gleichzeitig ein Gefühl von Weite und Mystik und hilft uns so dabei, Endliches vom Unendlichen zu trennen. In seinem neuen Dokumentarfilm «Architektur der Unendlichkeit» geht der renommierte Schweizer Regisseur Christoph Schaub diesen Erfahrungen mit beeindruckenden Bildern und intensiven Gesprächen mit führenden Architekten und Lichtkünstlern nach: . Eine Reise zur Spiritualität in Architektur, Natur und bildender Kunst . Über die Faszination von Sakralbauten: eine Spurensuche nach der emotionalen Wirkung von Räumen . Interviews und Begegnungen mit Architekten und Künstlern wie Peter Zumthor, Cristina Iglesias, Jojo Mayer, Álvaro Siza Vieira, Peter Märkli und James Turrell . Zeigt u.a. Peter Zumthors bekannte Bruder-Klaus-Kapelle . Weltpremiere der Doku fand anlässlich des Internationalen Wettbewerbs Dok Leipzig 2018 statt . Set aus DVD mit Begleitbuch TRANSZENDENZ ERFAHREN, SPIRITUALITÄT IM RAUM ERLEBEN Sakrale Baukunst lässt Spiritualität und Mystik erfühlen und erleben. Doch wie muss der Raum architektonisch beschaffen sein? Welche Rollen spielen Proportionen und Lichtführung dabei? Welches Verhältnis von Natur, Transzendenz und unserer eigenen Existenz wird durch die sakrale Architektur beschrieben? Christoph Schaub geht nach seinen Erfolgsfilmen «Bird's Nest - Herzog & de Meuron in China» und «Die Reisen des Santiago Calatrava» mit dieser Doku solchen Fragen feinfühlig nach. Er nimmt den Zuschauer auf seine sehr persönliche Reise durch Zeit und Raum mit. Dieser Dokumentarfilm erzeugt nicht nur ein Staunen über Anfang und Ende - er ist eine Reise an Orte, an denen die eigene (Un-)Endlichkeit fühlbar wird.

DIE MAGIE SAKRALER RÄUME: ARCHITEKTUR DER UNENDLICHKEIT Ein Besuch der atmosphärischsten Kirchen der Architekturgeschichte lässt erahnen: Kirchenbauten sind mehr als nur repräsentative Gotteshäuser. Kirchen und Kathedralen sind einzigartige spirituelle Räume, die eine Aura besitzen, eine Energie, welche die beschreibbare Sinneswahrnehmung übersteigt. Kirchen-Architektur spendet uns Schutz vor dem Uferlosen, schenkt uns gleichzeitig ein Gefühl von Weite und Mystik und hilft uns so dabei, Endliches vom Unendlichen zu trennen. In seinem neuen Dokumentarfilm «Architektur der Unendlichkeit» geht der renommierte Schweizer Regisseur Christoph Schaub diesen Erfahrungen mit beeindruckenden Bildern und intensiven Gesprächen mit führenden Architekten und Lichtkünstlern nach: . Eine Reise zur Spiritualität in Architektur, Natur und bildender Kunst . Über die Faszination von Sakralbauten: eine Spurensuche nach der emotionalen Wirkung von Räumen . Interviews und Begegnungen mit Architekten und Künstlern wie Peter Zumthor, Cristina Iglesias, Jojo Mayer, Álvaro Siza Vieira, Peter Märkli und James Turrell . Zeigt u.a. Peter Zumthors bekannte Bruder-Klaus-Kapelle . Weltpremiere der Doku fand anlässlich des Internationalen Wettbewerbs Dok Leipzig 2018 statt . Set aus DVD mit Begleitbuch TRANSZENDENZ ERFAHREN, SPIRITUALITÄT IM RAUM ERLEBEN Sakrale Baukunst lässt Spiritualität und Mystik erfühlen und erleben. Doch wie muss der Raum architektonisch beschaffen sein? Welche Rollen spielen Proportionen und Lichtführung dabei? Welches Verhältnis von Natur, Transzendenz und unserer eigenen Existenz wird durch die sakrale Architektur beschrieben? Christoph Schaub geht nach seinen Erfolgsfilmen «Bird's Nest - Herzog & de Meuron in China» und «Die Reisen des Santiago Calatrava» mit dieser Doku solchen Fragen feinfühlig nach. Er nimmt den Zuschauer auf seine sehr persönliche Reise durch Zeit und Raum mit. Dieser Dokumentarfilm erzeugt nicht nur ein Staunen über Anfang und Ende - er ist eine Reise an Orte, an denen die eigene (Un-)Endlichkeit fühlbar wird.

Produktspezifikation
Autor Schaub, Christoph (Reg.)
Verlag Scheidegger
Einband Set mit div. Artikeln (Set)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 32 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; 1 DVD Video; 1 Buch; DVD mit Begleitbuch in Festeinband. Film in Originalfassung mit Untertiteln Deutsch, Englisch und Französisch, Spieldauer ca. 85 Min., farbig. Begleitbuch mit Text Deutsch und Englisch, 32 Seiten, 23 farbige Abbildungen.
Masse H19.6 cm x B14.3 cm x D1.4 cm 193 g
Artikelart Lager
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Schaub, Christoph (Reg.)
Verlag Scheidegger
Einband Set mit div. Artikeln (Set)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 32 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; 1 DVD Video; 1 Buch; DVD mit Begleitbuch in Festeinband. Film in Originalfassung mit Untertiteln Deutsch, Englisch und Französisch, Spieldauer ca. 85 Min., farbig. Begleitbuch mit Text Deutsch und Englisch, 32 Seiten, 23 farbige Abbildungen.
Masse H19.6 cm x B14.3 cm x D1.4 cm 193 g
Artikelart Lager