Suchen
Filters
schliessen

Charlotte Perriand

Complete Works / Complete Works. Volume 4: 1969-1999 The concluding fourth volume of the definitive monograph on Charlotte Perriand: Les Arcs skiing resort and her late housing and art space designs In cooperation with Archives Charlotte Perriand, Paris
Artikelnummer: 978-3-85881-778-5
Fr. 120.00

Der vierte und letzte Band der bisher ausführlichsten Monografie über die herausragende französische Designerin Charlotte Perriand umfasst die Jahre 1968 bis 1999. Im Zentrum stehen ihre umfassenden Arbeiten in den neuen Wintersportorten Les Arcs in den Savoyer Alpen. Perriand - eine Pionierin der bioklimatischen Architektur - war nicht nur für die städtebauliche und architektonische Konzeption der zwei Siedlungen Arc 1600 und Arc 1800 verantwortlich, sondern gestaltete für über 4500 Appartements auch die Inneneinrichtungen und Ausstattungen bis hin zum Kaffeelöffel. Dieses sowohl im Umfang wie auch in der Bearbeitungstiefe aussergewöhnliche Projekt bildet den Höhepunkt von Perriands jahrelangen Recherchen über alpines Wohnen im Einklang mit der Natur. Ausserdem werden ihre letzten Projekte - meist Wohnungen und Kunsträume - zwischen Paris und Tokyo vorgestellt, mit denen sie nochmals die Grenzen einer spezifischen und kultivierten Lebenskunst auslotete. Das Buch schliesst mit einigen ausführlichen Würdigungen der über sieben Jahrzehnte reichenden Schaffensspanne Charlotte Perriands, in der sich die visionäre Kraft dieser aussergewöhnlichen Frau auf vielfältigste Weise manifestiert.

Der vierte und letzte Band der bisher ausführlichsten Monografie über die herausragende französische Designerin Charlotte Perriand umfasst die Jahre 1968 bis 1999. Im Zentrum stehen ihre umfassenden Arbeiten in den neuen Wintersportorten Les Arcs in den Savoyer Alpen. Perriand - eine Pionierin der bioklimatischen Architektur - war nicht nur für die städtebauliche und architektonische Konzeption der zwei Siedlungen Arc 1600 und Arc 1800 verantwortlich, sondern gestaltete für über 4500 Appartements auch die Inneneinrichtungen und Ausstattungen bis hin zum Kaffeelöffel. Dieses sowohl im Umfang wie auch in der Bearbeitungstiefe aussergewöhnliche Projekt bildet den Höhepunkt von Perriands jahrelangen Recherchen über alpines Wohnen im Einklang mit der Natur. Ausserdem werden ihre letzten Projekte - meist Wohnungen und Kunsträume - zwischen Paris und Tokyo vorgestellt, mit denen sie nochmals die Grenzen einer spezifischen und kultivierten Lebenskunst auslotete. Das Buch schliesst mit einigen ausführlichen Würdigungen der über sieben Jahrzehnte reichenden Schaffensspanne Charlotte Perriands, in der sich die visionäre Kraft dieser aussergewöhnlichen Frau auf vielfältigste Weise manifestiert.

Produktspezifikation
Autor Barsac, Jacques
Verlag Scheidegger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 528 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; ca. 700 farb. u. 50 schw.-w. Abb.
Masse H29.2 cm x B24.1 cm x D4.6 cm 3'174 g
Coverlag Titel Scheidegger & Spiess (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Barsac, Jacques
Verlag Scheidegger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 528 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; ca. 700 farb. u. 50 schw.-w. Abb.
Masse H29.2 cm x B24.1 cm x D4.6 cm 3'174 g
Coverlag Titel Scheidegger & Spiess (Imprint/Brand)
Artikelart Lager