Suchen
Filters
schliessen

City Lust

London Guangzhou Lagos Dubai Houston Charlie Koolhaas presents a timely dialogue between words and images about a crucial moment in our recent history: the apotheosis of globalization and its current unraveling.
Artikelnummer: 978-3-85881-804-1
Fr. 59.00

«City Lust» ist der Name eines Duftwassers, das die Fotografin und Soziologin Charlie Koolhaas in einem Parfümerie-Grosshandel in Dubai entdeckte. «City Lust» ist auch Ausgangspunkt der persönlichen Entdeckungsreise, die Koolhaas um die halbe Welt führt: In Guangzhou, Dubai und Lagos, aber auch in Houston und London spürt sie dem rasanten Wandel nach, den die globalisierte Ökonomie den städtischen Gesellschaften dieser so unterschiedlichen Metropolen aufzwingt. In diesen Städten hat sie längere Zeit gelebt und unzählige Fotografien aufgenommen, viele davon Bilder grösster Intensität. Koolhaas' Blick richtet sich nicht nur auf die zunehmende Uniformierung von Stadtbildern: Es geht ihr auch ganz zentral um die Gegensätze von kultureller Vereinheitlichung und lokaler Diversität in Zeiten der Globalisierung. Charlie Koolhaas' Buch «City Lust» ist in seiner Bildsprache Alltagsfotografie, ungeschönte Dokumentation und spannungsreiche Beobachtung. Als zweiten Erzählstrang hat Koolhaas einen faszinierenden und einsichtsreichen Essay geschrieben, der in collagierter Form ihre eigenen Erkenntnisse über die heutigen globalen Handelswege und deren alltägliche Protagonisten «von unten» zeigt.

«City Lust» ist der Name eines Duftwassers, das die Fotografin und Soziologin Charlie Koolhaas in einem Parfümerie-Grosshandel in Dubai entdeckte. «City Lust» ist auch Ausgangspunkt der persönlichen Entdeckungsreise, die Koolhaas um die halbe Welt führt: In Guangzhou, Dubai und Lagos, aber auch in Houston und London spürt sie dem rasanten Wandel nach, den die globalisierte Ökonomie den städtischen Gesellschaften dieser so unterschiedlichen Metropolen aufzwingt. In diesen Städten hat sie längere Zeit gelebt und unzählige Fotografien aufgenommen, viele davon Bilder grösster Intensität. Koolhaas' Blick richtet sich nicht nur auf die zunehmende Uniformierung von Stadtbildern: Es geht ihr auch ganz zentral um die Gegensätze von kultureller Vereinheitlichung und lokaler Diversität in Zeiten der Globalisierung. Charlie Koolhaas' Buch «City Lust» ist in seiner Bildsprache Alltagsfotografie, ungeschönte Dokumentation und spannungsreiche Beobachtung. Als zweiten Erzählstrang hat Koolhaas einen faszinierenden und einsichtsreichen Essay geschrieben, der in collagierter Form ihre eigenen Erkenntnisse über die heutigen globalen Handelswege und deren alltägliche Protagonisten «von unten» zeigt.

Produktspezifikation
Autor Koolhaas, Charlie
Verlag Scheidegger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 412 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; 354 farb. Abb.
Masse H30.8 cm x B21.7 cm x D2.7 cm 1'930 g
Artikelart Lager
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Koolhaas, Charlie
Verlag Scheidegger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 412 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; 354 farb. Abb.
Masse H30.8 cm x B21.7 cm x D2.7 cm 1'930 g
Artikelart Lager
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Steel Cities

The Architecture of Logistics in Central and Eastern Europe
Fr. 35.00

1920s Berlin

Fr. 14.00