Suchen
Filters
schliessen

On and around architecture

Ten conversations. Sergison Bates architects
Artikelnummer: 978-3-03860-228-6
Fr. 35.00

Sergison Bates architects, gegründet 1996 in London und seit 2010 auch mit einem Büro in Zürich und seit 2019 mit einer Niederlassung in Brüssel präsent, haben sich mit ihren Entwürfen für Wohnen und Pflege, Bildungs- und Kulturbauten sowie umfassenden städtebaulichen Erneuerungsprojekten grosse internationale Anerkennung erworben. Von Beginn an haben sich die Gründungspartner rege am Architekturdiskurs beteiligt und eine Reihe von Ausstellungen kuratiert, in denen sie Themen aus ihrer Bau- und Lehrpraxis weiter untersuchen. Dieses Buch ist anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Zürcher Büros entstanden. Es versammelt zehn Gespräche, welche die Partner Jonathan Sergison, Stephen Bates und Mark Tuff mit renommierten, in der Schweiz tätigen Architektinnen, Architekturhistorikern und Forscherinnen geführt haben. Darin erkunden sie Fragen zur Entstehung und zum Lehren von Architektur und zum Schreiben darüber: «Learning from the European City», «The Provocation of Sustainability», «Rethinking Housing Conventions», «Learning from the Recent Past», «Thinking and Writing», «Exploring Construction», «Shaping Public Space», «Finding and Repurposing», «Lessons from Teaching» und «Working Methods».

Sergison Bates architects, gegründet 1996 in London und seit 2010 auch mit einem Büro in Zürich und seit 2019 mit einer Niederlassung in Brüssel präsent, haben sich mit ihren Entwürfen für Wohnen und Pflege, Bildungs- und Kulturbauten sowie umfassenden städtebaulichen Erneuerungsprojekten grosse internationale Anerkennung erworben. Von Beginn an haben sich die Gründungspartner rege am Architekturdiskurs beteiligt und eine Reihe von Ausstellungen kuratiert, in denen sie Themen aus ihrer Bau- und Lehrpraxis weiter untersuchen. Dieses Buch ist anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Zürcher Büros entstanden. Es versammelt zehn Gespräche, welche die Partner Jonathan Sergison, Stephen Bates und Mark Tuff mit renommierten, in der Schweiz tätigen Architektinnen, Architekturhistorikern und Forscherinnen geführt haben. Darin erkunden sie Fragen zur Entstehung und zum Lehren von Architektur und zum Schreiben darüber: «Learning from the European City», «The Provocation of Sustainability», «Rethinking Housing Conventions», «Learning from the Recent Past», «Thinking and Writing», «Exploring Construction», «Shaping Public Space», «Finding and Repurposing», «Lessons from Teaching» und «Working Methods».

Produktspezifikation
Autor Kunz, Gerold (Hrsg.)
Verlag Park Books
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 192 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen PB; ca. 19 farbige und 1 s/w-Abbildungen
Masse H25.5 cm x B16.0 cm
Artikelart Neu
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Kunz, Gerold (Hrsg.)
Verlag Park Books
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 192 S.
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen PB; ca. 19 farbige und 1 s/w-Abbildungen
Masse H25.5 cm x B16.0 cm
Artikelart Neu