Suchen
Filters
schliessen

1000 Chairs. Revised and updated edition

Artikelnummer: 978-3-8365-6369-7
CHF 27.90

An keinem anderen Möbelstück hat sich die Fantasie der Designer so sehr ausgetobt wie am Stuhl. Die subtile Krümmung einer Rückenlehne, die Drehung eines Stuhlbeins, der Winkel einer Sitzfläche oder die Farbe des ganzen Möbels: Jedes Element spiegelt das Stilbewusstsein einer Ära.
Von Gerrit Rietveld und Alvar Aalto bis Verner Panton und Eva Zeisel, vom Jugendstil bis zum Internationalen Stil, von der Pop-Art bis zur Postmoderne: Alle sind sie hier vertreten: Thonets Bugholzstühle und Hoffmanns Sitzmaschinen, Marcel Breuers Wassily-Stuhl und Ron Arads avantgardistische Lehnstühle. Frühe Designer und Pioniere des modernen Stuhls werden neben den jüngsten Sitzmöbelinnovationen präsentiert.
Dieses monothematische Kompendium zeigt jeden Stuhl als reine Form nebst biografischen und historischen Informationen über die Stücke und ihre Designer. Ein aufschlussreiches Werk für alle, die Design lieben, und ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Sammler!

An keinem anderen Möbelstück hat sich die Fantasie der Designer so sehr ausgetobt wie am Stuhl. Die subtile Krümmung einer Rückenlehne, die Drehung eines Stuhlbeins, der Winkel einer Sitzfläche oder die Farbe des ganzen Möbels: Jedes Element spiegelt das Stilbewusstsein einer Ära.
Von Gerrit Rietveld und Alvar Aalto bis Verner Panton und Eva Zeisel, vom Jugendstil bis zum Internationalen Stil, von der Pop-Art bis zur Postmoderne: Alle sind sie hier vertreten: Thonets Bugholzstühle und Hoffmanns Sitzmaschinen, Marcel Breuers Wassily-Stuhl und Ron Arads avantgardistische Lehnstühle. Frühe Designer und Pioniere des modernen Stuhls werden neben den jüngsten Sitzmöbelinnovationen präsentiert.
Dieses monothematische Kompendium zeigt jeden Stuhl als reine Form nebst biografischen und historischen Informationen über die Stücke und ihre Designer. Ein aufschlussreiches Werk für alle, die Design lieben, und ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Sammler!

Produktspezifikation
Autor Fiell, Charlotte & Peter
Verlag Taschen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 664 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen Hardcover
Masse H19.5 cm x B14.0 cm x D4.8 cm 1'005 g
Coverlag Taschen (Imprint/Brand)
Artikelart M-Text
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Autor Fiell, Charlotte & Peter
Verlag Taschen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 664 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen Hardcover
Masse H19.5 cm x B14.0 cm x D4.8 cm 1'005 g
Coverlag Taschen (Imprint/Brand)
Artikelart M-Text
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Eine Art zu leben - Ballenberg Notizen

Buch zur alpinen Architektur aus der ganzen Schweiz
CHF 30.00

Baustilkunde (35. Auflage)

Das Standardwerk zur europäischen Baukunst von der Antike bis zur Gegenwart
CHF 49.90